Link verschicken   Drucken
 

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

ich freue mich sehr darüber, dass im April 2019 der Hessische Schützentag in Willingen stattfindet. Es ist für uns eine Ehre und Auszeichnung, dass die für die Organisation des Schützentages Verantwortlichen zum wiederholten Male die Gemeinde Willingen (Upland) als Veranstaltungsort ausgesucht haben. In diesem Sinne heiße ich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hessischen Schützentages 2019 ganz herzlich im Upland willkommen.

 

In der Gemeinde Willingen (Upland) gibt es fünf Schützenvereine, denen als Träger von Sport, Kultur und Heimatpflege eine tragende gesellschaftliche Bedeutung zukommt. Deswegen genießt des Schützenwesen hier ein hohes Ansehen. Dem trägt die örtliche Kommunalpolitik in verschiedener Weise Rechnung. Insbesondere werden den Vereinen die notwendigen Räumlichkeiten zur Ausübung des Sports zur Verfügung gestellt. Ganz neu wurde im Jahr 2018 ein modern ausgestatteter Schießstand im neuen "Uplandstadion" in Betrieb genommen. Aber auch die öffentliche Anerkennung für die vielfältigen, ehrenamtlich erbrachten Leistungen für die Allgemeinheit ist wichtig. Deswegen nutze ich an dieser Stelle die Gelegenheit, auch über unsere Gemeindegrenzen hinaus allen in den Schützenvereinen engagierten Personen für ihren uneigennützigen Einsatz zu Gunsten des örtlichen Gemeinwesens ganz herzlich zu danken. 

 

Dem Hessischen Schützentag 2019 in Willingen wünsche ich einen guten Verlauf

Thomas Trachte, Bürgermeister der Gemeinde Willingen (Upland)

 

 

 

Thomas Trachte, Bürgermeister

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Sportschützen, verehrte Freunde des Schützenwesens,

 

als Vorsitzender des Sportschützenvereins Willingen e.V. und als Bezirksschützenmeister des Schützenbezirkes 15 Waldecker Land begrüße ich Sie alle von ganzem Herzen.

„Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus!“ ist eine geflügelte Formulierung für besondere Ereignisse in unserem Leben. Im Jahr 2019 trifft dies für den 68. Hessischen Schützentag in Willingen zu, denn der Sportschützenverein Willingen richtet zum ersten Mal in seiner Geschichte solch ein großes Event aus. Vom 05. bis 07. April bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches, informatives aber auch unterhaltsames Programm. Besuchen Sie die größte Sprungschanze der Welt, die längste Kabinenseilbahn in den Mittelgebirgen oder lassen Sie sich zeigen wie das bekannte Brauhausbier hergestellt wird. Wir vom Sportschützenverein Willingen freuen uns schon sehr auf diese drei Tage im April und die damit verbundene große Aufgabe euch unvergessliches Wochenende in Willingen zu bieten.

 

In der Hoffnung, ein jeder möge dazu beitragen, den 68. Hessischen Schützentag für uns Schützen zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, lade ich Euch sehr herzlich nach Willingen ein.

 

Mario Rummel, 1. Vorsitzender Sportschützenverein Willingen e.V. 

und Bezirksschützenmeister des Schützenbezirks 15 (Waldecker Land)